BSC 2017 – Fazit

16 Tage sind im Fluge vergangen. Beindruckende Landschaften und viele interessante Begegnungen bleiben in Erinnerung. Wir haben 8257 km zurückgelegt und 588 l Benzin getankt. Unser Baby-Benz war genau das richtige Auto für die Reise.[…]

weiterlesen …

BSC 2017 Tag 15, Gdinya – Miedzyzdroje

Unsere Hotelwirtin verwöhnt uns mit einem üppigen Frühstück. Gut befüllt rasen wir über die Landstraßen an der Küste entlang. Wir haben uns inzwischen an die polnische Art des Überholens gewöhnt schwimmen so sehr gut im[…]

weiterlesen …

BSC 2017 Tag 14, Kurtuvėnų – Gdinya

Nach dem Zähneputzen noch schnell beide Glühlampen in den Frontscheinwerfern getauscht damit man uns wieder sieht. Wir wollen heute Kaliningrad umfahren und uns Olsztyn anschauen, die Heimat unserer Ahnen. Nach einem kurzen Rundgang im Regen[…]

weiterlesen …

BSC 2017 Tag 12, Tallinn – Raudsilla

Wir verbringen den Vormittag in Tallinn und sind begeistert wie sehr sich die Altstadt herausgeputzt hat. Alle Menschen in den zahlreichen geschäften, Cafes und Resaurants sind offen, freundlich und sprechen gutes Englisch. Überall ist eine[…]

weiterlesen …

BSC 2017 Tag 11, Yyteri – Tallinn

Aufgabe des Tages: Schenke einem Finnen einen Sack Kartoffeln. Der Finne muss dir dann Wodka schenken und dich zum Essen einladen. Glücklicherweise kennen wir einen Finnen in Turku, der diesen Spaß bestimmt mitmacht – unser[…]

weiterlesen …

BSC 2017 Tag 10, Oulu – Yyteri

Beim Frühstück bekommen wir von einem finnischen Pärchen den Tipp Yyteri als nächste Station anzufahren. Unterwegs entdecken wir einen alten russischen Hubschrauber im Wald. Diesen bindet Lars gekonnt in unser Top Gear Style Foto (wieder[…]

weiterlesen …

BSC 2017 Tag 9, Ivalo – Oulu

Heute ist Weihnachten. Wir besuchen das Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi. Dort müssen sich Team und Auto als Weihnachtsmann und Schlitten verkleiden. Der Weihnachtsmann ist sehr geschäftstüchtig. Für nur 40 Euro kann man ein Foto mit ihm[…]

weiterlesen …