Ruf Teddybär 1-4

Für dieses Wochenende haben wir uns vorgenommen so richtig old school zu werden. Wir haben ein altes CB-Funkgerät auf dem Dachboden ausgegraben und in den Baby-Benz eingebaut, um unterwegs mit den anderen Rallyeteilnehmern in Kontakt zu bleiben.

Da wir nicht vor haben das Funkgerät fest einzubauen, musste eine neue Verteilersteckdose mit Universalsteckern und USB Anschlüssen her. An diese haben wir dann das Funkgerät mit einem Stecker mit Sicherung und Schalter angeschlossen.

Als Antenne haben wir uns für eine ETT Magnetfußantenne für CB-Funk entschieden. Diese ist zwar nicht wirklich super, aber eine 275 cm lange Antenne (2,75 = λ/4, wobei λ die Wellenlänge in Metern wäre, bei CB Funk sind das 11 Meter für 27 MHz), wollten wir nicht mitschleppen.

IMG_2195 IMG_2196

Damit das richtige Funker Feeling aufkommt gibts jetzt erstmal ne Runde Jonny Hill.