BSC 2017 Tag 15, Gdinya – Miedzyzdroje

Unsere Hotelwirtin verwöhnt uns mit einem üppigen Frühstück. Gut befüllt rasen wir über die Landstraßen an der Küste entlang. Wir haben uns inzwischen an die polnische Art des Überholens gewöhnt schwimmen so sehr gut im Verkehr mit. Ein vor uns fahrender Bus versorgt uns mit WLAN. Heute müssen wir die Bilder für das Roadbook ausdrucken. In einem größeren Ort finden wir schnell einen Rossmann Drogeriemarkt mit Fotodrucker, der aber leider kaputt ist. Aber dank des exzessiven Expansionskurses von Rossmann finden wir nur 20 km weiter die nächste Filiale. Nach 367 km (man kommt auf polnischen Landstraßen wirklich schwer voran) schlagen wir unser Zelt auf dem letzten Campingplatz in Polen auf. Wildcampen ist an der polnischen Ostseeküste leider nicht erlaubt. Der Campingplatz ist zu 70% mit deutschen Partytouristen bevölkert. Es wird eine laute Nacht.