BSC 2017 Tag 6, Lofoten – Storslett

Weiter Richtung Nordkap. Heute müssen wir Trucker beim Armdrücken schlagen. Nachdem Lars gegen einen Finnen und einen Franzosen verloren hat, findet Christian einen Deutschen der ihn gewinnen lässt. Es wird immer kälter und regnet auch mal wieder. Da zwei Zelte auf dem Campingplatz in Storslett genau so viel wie eine kleine Hütte (mit Heizung) kosten sollen, verbringen wir endlich mal wieder eine Nacht im Warmen. Als wir heute im Stau in einer der zahlreichen Baustellen standen, fiel uns auf das der Kühler-Ventilator nicht anspringt. Mit Hilfe unserer Werkstattbücher kreisen wir den Fehler ein. Der Temperaturschalter ist kaputt. Der Mercedes-Teile Dienst bekommt die logistische Herausforderung gestellt in einer der nächsten Werkstätten auf der Route ein Ersatzteil bereit zu stellen. An dieser Stelle nehmen wir mal vorweg, dass wir am nächsten Tag noch mal einen Anruf bekamen, dass das Teil weder in Alta noch Kirkenes bereit steht. Seit dem haben wir nie wieder etwas vom 24 Stunden Pannen Service von Mercedes-Benz gehört. Team Sternenkreuzer macht sich auf zum Angeln und bekommt dafür von uns die fehlende Pose.